Außenputze

Außenputze
Bild vergrößern

39,00 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 9250-2A
Außenputze

Helmut Künzel:

Außenputze – früher und heute

Wissenschaftliche Erkenntnisse, Praxis und Normung

2014. 132 S. Zahlr. Abb. u. Tab. Gebunden.

Die Aufgabe von Außenputzen bestand ursprünglich darin, dem oft aus unterschiedlichen Steinen bestehenden Mauerwerk ein einheitliches Aussehen zu geben, quasi als Sichtputz. Hierfür haben sich mit den vorhandenen Bindemitteln entsprechende Handwerkstechniken entwickelt. Mit der Verwendung großformatiger Mauersteine und der Produktion von besonders wärmedämmenden Leichtsteinen nach der Energiekrise in den 1970er-Jahren entstanden neue Fragen bezüglich des richtigen Putzes, um Schäden zu vermeiden. Die Mauerwerksarten und die diversen heutigen Putzarten – wasserabweisende, wärmedämmende, Sanier-, Entkopplungs- oder Armierungsputze – mit speziellen bauphysikalischen Aufgaben sind so unterschiedlich, dass alte Handwerksregeln allein nicht mehr angewandt werden können.
Im Labor und Freiland des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP wurden begleitend Untersuchungen zu diesen Putzarten durchgeführt, die jeweils in Fachzeitschriften veröffentlicht wurden und hier mit generellen Ausführungen zur Putztechnologie, mit Hinweisen zu Ursachen von Putzschäden und zur Messtechnik zusammengefasst sind. Abschließend erfolgt eine kritische Bewertung der nationalen und europäischen Putznormung, die den Stand der Technik nicht adäquat wiedergibt.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 13.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 06.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 09.03.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

VOB 2016

VOB 2016

DIN, DVA (Hrsg.):

VOB 2016

2016. 1120 S. Gebunden.

Im Einzelnen wurden überarbeitet:
– DIN 1960 "VOB Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen"
– DIN 1961 "VOB Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen"
– DIN 18299 "VOB Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) – Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art".

49,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Typische Bauschäden im Bild

Typische Bauschäden im Bild

Ralf Ertl u.a. (Hrsg.):

Typische Bauschäden im Bild

Erkennen, bewerten, vermeiden, instand setzen

2014. Ca. 400 S. Ca. 650 Farbabb. Gebunden.

Dieser übersichtliche und reich bebilderte Schadenskatalog stellt typische Mängel und Schäden vor. Die Autoren liefern wichtige Hinweise zur Brisanz der einzelnen Schäden und geben wertvolle Hinweise.

69,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
 

Historische Putztechniken

O. Emmenegger / Verein hist. Putztechn. an Baudenkm. / A. Knöpfli:

Historische Putztechniken

Von der Architektur- zur Oberflächengestaltung. Ein Kompendium

2016. Ca. 480 S. Ca. 900 Abb. Gebunden.

Was sind die in der jeweiligen Zeit gültigen material-technologischen Voraussetzungen und wo liegen die heutigen Möglichkeiten und Grenzen der naturwissenschaftlichen Forschung an originalen Mörtelproben? Der Wandel der Putztechniken wird anhand der Zusammenhänge mit der Entwicklung der Architektursprache gezeigt. Dabei wird aufgezeigt, dass sich die Funktion des Putzes massgeblich verändert hat. War er ursprünglich reiner Anstrichträger (d.h. Untergrund für Malereien), so kommt ihm im Laufe der Zeit zusehends auch eine eigenständige Gestaltungs- und Schutzfunktion hinzu. An circa 120 Beispielen werden die historischen Verputzarten und deren Applikationstechniken thematisch geordnet in Wort und Bild detailliert erläutert.

95,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER