Handbuch Bauwerksprüfung

Handbuch Bauwerksprüfung
Bild vergrößern

89,00 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8633-2A
Handbuch Bauwerksprüfung

Martin Mertens (Hrsg.):

Handbuch Bauwerksprüfung

2015. Ca. 400 S. Ca. 500 Abb. u. ca. 100 Tab. Gebunden.

Durch spektakuläre Fälle von Tragwerksversagen im In- und Ausland, aber auch durch die zunehmenden Baumaßnahmen im Bestand, gewinnt die Prüfung von Bestandsbauten an Bedeutung. Grundsätzlich sind die Eigentümer für die Instandhaltung und Überprüfung der Standsicherheit verantwortlich. Während für die Prüfung von Verkehrsbauten mit DIN 1076 ein detailliertes Regelwerk vorliegt, sind die Vorschriften für die Bauwerksprüfung im Hochbau eher vage. Entsprechend hoch ist die Unsicherheit in Bezug auf Art, Umfang und Notwendigkeit der Prüfung – sowohl auf der Seite der Eigentümer und Verwalter als auch auf der Seite der prüfenden Bauingenieure und Architekten.
Das "Handbuch der Bauwerksprüfung" erläutert erstmals umfassend die aktuellen technischen und rechtlichen Regelungen. Es zeigt typische Schwachstellen sowie häufige Schadensursachen im Bestand auf und erläutert praxisnah und anwendungsorientiert, wie bei der konkreten Prüfung vor Ort vorzugehen ist. Anschauliche Fallbeispiele helfen bei der Bewertung und Einschätzung des Gefährdungspotenzials. Ergänzt wird das Handbuch durch praktische Hinweise zu Ausschreibung und Kosten, zu typischen "Fallstricken" sowie zu Haftungsfragen. Arbeitshilfen und Checklisten helfen bei der Planung, Organisation und Durchführung von eigenen Bauwerksprüfungen.

Kundenrezensionen:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Schadensanalyse Holz und Holzwerkstoffe

Schadensanalyse Holz und Holzwerkstoffe

Dirk Lukowsky:

Schadensanalyse Holz und Holzwerkstoffe

Schadensursachen und Untersuchungsmethoden

2012. 240 S. Zahlr. Abb. Gebunden.

Die Schadensursachen werden beschrieben und sowohl einfache Untersuchungsmethoden vor Ort vorgestellt als auch anspruchsvolle im Labor, von der Holzfeuchtemessung bis zu physikalischen und chemischen Verfahren.

55,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven

Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven

Alexandra Schieweck / Tunga Salthammer:

Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven

2013. Ca. 280 S. 2. vollst. überarb. Aufl., 15 Abb., zahlr. Tabellen. Br.

Ein Ratgeber und Nachschlagewerk zum Thema Luftschadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven. Er dient dem effektiven Schutz von Museumsmitarbeitern, Besuchern und Exponaten und bietet praxisbezogene Hilfestellungen für die Prävention und Sanierung an.

45,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Studien zur Erhaltung von Musikinstrumenten

Studien zur Erhaltung von Musikinstrumenten

Friedemann Hellwig (Hrsg.):

Studien zur Erhaltung von Musikinstrumenten

Teil 1: Holzblasinstrumente, Firnisse

2004. 236 S. 116 Abb., 15 Tabellen. Kt.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Studien zur Erhaltung von Musikinstrumenten

Studien zur Erhaltung von Musikinstrumenten

Friedemann Hellwig (Hrsg.):

Studien zur Erhaltung von Musikinstrumenten

Teil 2: Besaitete Tasteninstrumente, Orgeln

2007. 296 S. 120 Abb., 8 S. mit Farbabb. Kt.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER