Edle Putz- und Spachteltechniken

Edle Putz- und Spachteltechniken
Bild vergrößern

59,99 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8176-3B
Edle Putz- und Spachteltechniken

Martin Benad / Peter Ziegler:

Edle Putz- und Spachteltechniken

Handwerkliches Gestalten edler Oberflächen

2012. 144 S. 250 Abb. Gebunden.

Spachteltechniken und Edelputze findet man als Wandgestaltung vornehmlich in repräsentativen Räumen. Die unübertroffene Anmutung des Werkstoffs Kalk hat für deren Wirkung die gleiche Bedeutung wie die raffinierte Verarbeitungstechnik an der Schnittstelle von Handwerk und Kunst.
Martin Benad und Peter Ziegler präsentieren ein breites Spektrum an historischen und zeitgenössischen Techniken, von Marmorino, Stucco lustro und anderen Kalkedelputzen über dekorative Lehmputze bis zu Struktur-, Effekt- und Patinatechniken mit unterschiedlichsten, auch modernen Werkstoffen.
In gleicher Weise werden die Herstellung von Tadelakt, ausgefallene Sgraffito- und Stuckmarmorvarianten, Metallspachteltechniken sowie Verfahren für die Fußbodengestaltung Schritt für Schritt dargestellt.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 21.06.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 03.06.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 29.05.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 10.05.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 12.04.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Stukkateur und Gipser

Stukkateur und Gipser

Alfred Bohnagen:

Der Stukkateur und Gipser

Reprint der Originalausgabe Leipzig 1914

2012. 208 S. 125 Abb., 20 Tafeln. Gebunden.

Das Werk wendet sich an alle, die mit Gips zu tun haben – Bau- und Kunsthandwerker ebenso wie Künstler und Gestalter. Von der Materialkunde und den Werkzeugen der Stukkateure, Modelleure, Estrichleger und Rabitzputzer über die Stil- und Formenkunde, das Modellieren und die Gießformen reicht das Spektrum bis zu den Verwendungsweisen des Gipses in der Werkstatt und am Bau. Dabei werden auch besondere Techniken wie die Herstellung von Kunstmarmor oder sogenannter falscher Terrakotten berücksichtigt. Zahlreiche Praxistipps zur Pflege, Erhaltung und Reparatur von Gipsobjekten und ein ausführliches Sachregister runden die Darstellung ab.

19,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER