Berichtsheft für das Maler- und Lackiererhandwerk

Berichtsheft für das Maler- und Lackiererhandwerk
Bild vergrößern

32,00 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 671-T3
Berichtsheft für das Maler- und Lackiererhandwerk

Berichtsheft für das Maler- und Lackiererhandwerk

2007. Loseblattwerk in stabilem Ringordner für 3 Ausbildungsjahre mit 368 S,, davon 3 mal 52 Ausbildungsnachweise. Mit Aufgaben und Info-Blättern + CD-ROM "BG-Info". 10. Aufl.

Das bewährte Berichtsheft ist abgestimmt auf die neue Ausbildungsordnung und enthält die Ausbildungsnachweise für alle 3 Jahre. Sie und Ihr Lehrling finden darin alle wichtigen Themen:
– Mit ganzheitlichen Handlungsfeldern, die sich auf konkrete Projekte und Kundenaufträge beziehen
– Mit Aufgabenstellungen und Tätigkeitsprofilen aus dem verwandten Stuckateurhandwerk
– Für das 3. Lehrjahr alternative Angebote für die Fachrichtungen Gestaltung und Instandhaltung, Kirchenmalerei und Denkmalpflege sowie Bauten- und Korrosionsschutz
– Im Anhang mit einer einheitlichen Darstellung der wichtigsten Farbsysteme im Vergleich
– inklusive CD-ROM "BG-Info" der Bau-Berufsgenossenschaft zur Arbeitssicherung

Kundenrezensionen:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

Koller / Knall (Schriftleitung):

Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

2009. 232 S. Zahlr. Abb. u. Tab. Kt.

Repräsentative Beispiele und Projekte zum Stand der Dokumentationsmethoden in Österreich. Dabei gehen die meisten Beiträge auf prinzipielle Grenzen und Fragen ein. Behandelt werden "Fassaden und Räume", "Wandmalerei und Stuck" und "Steinbauten und -skulpturen".

36,40 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Stuckmarmor und Raumgestaltung

Stuckmarmor und Raumgestaltung

Eva Maier:

Stuckmarmor und Raumgestaltung

Johann Michael Feichtmayrs Stuckmarmorausstattungen sakraler Innenräume und deren Bedeutung

2012. 200 S. Zahlr., teils farb. Abb. Br.

Es besteht heute ein gesteigertes Interesse an der aufwendigen und virtuosen Herstellungstechnik dieser Marmorimitation sowie an restauratorischen Aspekten. Eva Maier verbindet die kunsthistorische Untersuchung mit Fragen zu Material und Technik. Dabei bietet sich das Stuckmarmorwerk des Wessobrunner Stuckators Johann Michael Feichtmayr wegen seiner Qualität besonders an.

19,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Handbuch für den Bausachverständigen

Handbuch für den Bausachverständigen

Michael Staudt (Hrsg.):

Handbuch für den Bausachverständigen

Rechtliche und technische Informationen für die tägliche Arbeit
mit vielen Arbeitshilfen

2014. Ca. 700 S. 3. überarb. Aufl. Gebunden.

Verständlich aufbereitetes juristisches Hintergrundwissen. Dazu notwendige Informationen zur Durchführung von Ortsterminen, zu Haftung und Gutachtenerläuterung vor Gericht sowie vielen weiteren relevanten Aspekten.

89,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 12. Oktober 2015 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER