Rahmenkunst

Rahmenkunst
Bild vergrößern

12,80 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 5630-6B
Rahmenkunst

Werner Murrer (Hrsg):

Rahmenkunst

am Beispiel expressionistischer Meisterwerke

2006. 36 S. 25 Farbabb.

Neurahmungen einer hochkarätigen Gemäldesammlung sind selten. Die hier in Ausschnitten präsentierte Rahmung einer bedeutenden Privatsammlung expressionistischer Meisterwerke stellte für die Rahmenwerkstatt eine besondere Herausforderung dar. Originale, auf Entwürfe der Künstler zurückgehende Rahmen waren nicht erhalten.
Statt der Anfertigung hochwertiger Kopien fiel die Entscheidung auf kostbare, antike Rahmen aus dem Fundus der Werkstatt. Die Ergebnisse wurden photographisch festgehalten, Bild und Rahmen gemeinsam reproduziert.
Das Buch will die gelungene Kommunikation von Sammler und Rahmenmacher dokumentieren. Dabei wird auch die Wechselwirkung von Bild und Rahmen als Gesamtkunstwerk vor Augen geführt.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 12.06.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 07.06.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 21.05.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 18.04.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 14.03.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Verborgene Wissenschaft

Verborgene Wissenschaft

Andrea Funck:

Verborgene Wissenschaft

Restaurierung als Vermittlungsthema in Museen

2016. 234 S. Zahlr. Abb. Br.

In den letzten Jahren treten Restauratoren an Museen als Vermittler an die Öffentlichkeit und geben Einblick in ihre Arbeit. Welche Folgen hat diese Veränderung?

34,99 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Handbuch zur Ausstellungspraxis von A bis Z

Handbuch zur Ausstellungspraxis von A bis Z

Wolfger Pöhlmann:

Handbuch zur Ausstellungspraxis von A bis Z

2007. 338 S. 213 Abb. Br.

Wie stellt man eine Ausstellung auf die Beine? Vom ersten Konzept über den Leihverkehr bis zur Vernissage hilft dieses Standardwerk weiter. Es behandelt die Ästhetik und alle Fragen der Organisation, der Konzeption und der Technik von Ausstellungen praxisnah und umfassend.

59,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Vergolden

Vergolden

Hans Kellner:

Vergolden – Arbeiten mit Blattgold

2016. Ca. 240 S. Ca. 330 Farbabb. Gebunden.

Endlich wieder lieferbar: Komplett neu gestaltete und überarbeitete Neuauflage des Standardwerks. Mit vielen Rezepturen und detaillierten Schritt-für-Schritt-Fotografien.

39,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

Richard Wolbers:

Die Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

2010. 214 S. Zahlr. Abb. Kt.

Dieses Buch ist ein Destillat aus praktischen Erfahrungen bei der Erstellung von Reinigungskonzepten für diverse Objekte.

45,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Hochaltar der Pfarrkirche St. Martin in Buch

Hochaltar der Pfarrkirche St. Martin in Buch

Tina Naumovic:

Der Hochaltar der Pfarrkirche St. Martin in Buch am Buchrain

2005. 88 S. 19 s/w Abb., 6 Farbtafeln, 3 eingelegte, aufklappbare Tafeln mit Schnittzeichn. Br.

Beleuchtet die Baugeschichte der Pfarrkirche und stellt die Entstehungsgeschichte des Altars vor. Durch die detaillierte Beschreibung des Entwurfs ergibt sich ein interessanter Einblick in die Terminologie der Altarbauer des 18. Jahrhunderts. Dazu werden die Veränderungen am Hochaltar erläutert, das Konstruktionsschema offengelegt und durch Schnittzeichnungen das System des Altars transparent gemacht.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Historische Techniken und Rezepte

Historische Techniken und Rezepte

Thomas Drachenberg (Hrsg.):

Historische Techniken und Rezepte – vergessen und wiederentdeckt

Beiträge des 7. Konservierungswissenschaftlichen Kolloquiums in Berlin/Brandenburg am 25. Oktober 2013 in Potsdam

2013. 96 S. 144 Abb. Br.

Wie naturwissenschaftliche und restauratorische Untersuchungen helfen können, historische Techniken und Rezepte wiederzuentdecken und ihre Wirkungsweise zu verstehen. Die Beiträge widmen sich konkreten Beispielen unterschiedlichster Materialien wie Holz, Stuck, Kalk, Stein, Fassungen auf Stein und Tünchen sowie Metall.

15,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 13. Oktober 2016 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER