Künstler-Signaturen

Künstler-Signaturen
Bild vergrößern

49,95 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8448-6A
Künstler-Signaturen

Nicole Hegener (Hrsg.):

Künstler-Signaturen

Von der Antike bis zur Gegenwart

2014. Ca. 400 S. Ca. 210 Abb. Gebunden.

Als schriftliche oder bildliche Selbstreferenzen versprechen Signaturen einen unmittelbaren Zugang zu ihrem Schöpfer und bieten zugleich vielfältige Möglichkeiten zur Interpretation des bezeichneten Objekts. So verschieden sie hinsichtlich Form und Größe, Prominenz und Sichtbarkeit ihrer Anbringung sein können, so variantenreich sind ihre Funktion und Bedeutung – manche Signaturen avancieren gar zu eigenen Kunstwerken.
Die 24 Beiträge des Kompendiums sind das Ergebnis eines Dialogs internationaler Experten verschiedener Disziplinen: Kunsthistoriker und Archäologen, Philologen und Semiologen, Kulturwissenschaftler und Soziologen bieten jeweils eigene Zugänge zum Thema. Diese erste epochen- und gattungsübergreifende Gesamtschau europäischer Künstlersignaturen resümiert den aktuellen Forschungsstand und eröffnet Perspektiven zu Forschungsmethoden und -themen.
Der Band erschließt so ein Panorama des Künstlertums von der Antike bis zur Gegenwart und zugleich ein Stück Geschichte der Kunst zu einem bisher vernachlässigten Aspekt.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 21.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 12.06.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 07.06.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 22.05.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 31.03.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Fälschungserkennung Bd. 2

Fälschungserkennung Bd. 2

Christian Müller-Straten:

Fälschungserkennung, Bd. 2

2015. Ca. 370 S. Ca. 300 Abb. Br.

Fälschungen in der Vorgeschichte, Archäologie und Ethnologie sowie die Fälschungserkennung mit geisteswissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Methoden.

48,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Textilfärberei

Textilfärberei

Sabine Struckmeier:

Die Textilfärberei vom Spätmittelalter bis zur Frühen Neuzeit (14.–16. Jahrhundert)

Eine naturwissenschaftlich-technische Analyse deutschsprachiger Quellen

2011. 352 S. Zahlr., meist farb. Abb. Br.

Anhand deutschsprachiger Färbeanleitungen aus dieser Zeit wird mit Bezug zum modernen textilchemischen Wissen der Kenntnisstand analysiert. Durch nachgestellte Färbungen können die erreichbaren Farbtöne beurteilt werden und anhand von Licht- und Waschechtheitsprüfungen werden Restaurierung und Erhaltung historischer Textilien diskutiert.

39,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Fälschungserkennung Bd. 1

Fälschungserkennung Bd. 1

Christian Müller-Straten:

Fälschungserkennung, Bd. 1

2011. 403 S. 299 Abb. Br.

Der Fälschungsbegriff in erkenntnistheoretischer, juristischer und museologischer Sicht – Fälschungen und Fälschungserkennung vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert – Die namhaften Fälscher, ihre Methoden und bekannten Schwerpunkte.

48,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER