Wege & Ziele

Wege & Ziele
Bild vergrößern

29,95 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 9449-6A
Wege & Ziele

ÖRV – Österreichischer Restauratorenverband (Hrsg.):

Wege & Ziele

Entscheidungsprozesse in der Restaurierung 24. Tagung des Österreichischen Restauratorenverbandes 2014

2015. 176 S. Zahlr. teils farb. Abb. u. Tab. Br.


– Markus Pescoller: Werk und Diskurs
– Marlies Peller / Gerda Kaltenbrunner / Martina Pfenninger Lepage: Entscheidungsprozesse bei der Erhaltung eines lichtkinetischen Kunstwerks am Beispiel der "strutturazione cinevisuale abitabile" von Gianni Colombo aus dem Jahr 1964
– Helge Bartsch: Kann man das zeigen? Eine ästhetische und statische Quadratur des Kreises.
– Ines Weissenberg / Nadine Thiel / Katharina Weiler: Bestandserhaltung im Zeichen einer Katastrophe
– Iris Bermoser / Susanne Beseler / Veronika Strasser: Die Übersiedelung der Sammlungen des Kunsthistorischen Museums Wien in das neue Zentraldepot – Vorbereitung, Planung und Umsetzung
– Christina Schaaf-Fundneider / Martina Griesser: Schadstoffmessungen im neuen Zentraldepot des Kunsthistorischen Museums Wien
– Eva Goetz: Übersiedelung der Depotbestände der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums Wien ins Zentraldepot
– Karl Lehner / Susanne Beseler / Veronika Strasser: Zwei Wege – ein Ziel. Die Restaurierung des Figurenbestandes am Wiener Rathaus aus Savonnieres Kalkstein im Kontext der Fassadensanierung
– Magdalena Duftner: Schwamm drüber – Konservierung und Restaurierung des Werkes "kleiner Essl" von Franz West und Heimo Zobernig
– Erna Pilch: Das Papier im Spiegel der Ministerratsprotokolle der 1. Republik. Konservatorische Begleitung bei der Digitalisierung der Beilagen
– Martina Haselberger / Gabriela Krist / Marija Milchin / Katja Sterflinger: Schutz oder Schaden – Ein konservatorisches Maßnahmenkonzept zum Umgang mit biogenen Krusten und der Tuffbildung am östlichen Najadenbrunnen im Schlosspark Schönbrunn
– Susanne Leiner / Malgorzata Mozdyniewicz / Gabriela Krist / Marija Milchin: Viele Vorstellungen – gemeinsame Ziele: Die Entwicklung von Maßnahmenkonzepten in der Baudenkmalpflege am Beispiel der Aquäduktbrücke in Liesing
– Sylvia Karner / Nanke C. Schellmann / Anke Schäning / Wolfgang Baatz: Ein 3000-jähriges Puzzle: Konzeptentwicklung für den Umgang mit alten Restaurierungen an einem altägyptischen antropomorphen Sargdeckel
– Silke Beisiegel: Nicht von Pappe – Konservierung von Ölstudien auf (Mal-)Pappe aus dem Nachlass des Künstlers Hermann Presll (1854-1922)
– Beate Murr / Andreas Hartl: Matteo Ripas "Garten des Kaisers von China": Kupferstiche des 18. Jahrhunderts – eine Technik zwischen zwei Welten
– Susanne Beseler: Befundungen: Navis zum Restaurierungsziel? Eine Bestandsaufnahme zum Thema Voruntersuchung zwischen Ideal und Wirklichkeit
– Michael Vigl: Das Einzelne und das Ganze. Die Umsetzung des Restaurierziels auf das Gesamte. Ausschreibung – Steuerung – Qualitätssicherung
– Ralf Wittig: Stift Zwettl – Klimamessungen als Entscheidungsgrundlage
– Junko Sonderegger / Uta Landwehr / Christa Hofmann: Das Konservierungsprojekt der Croy-Alben an der Österreichischen Nationalbibliothek: Schritte zur Auswahl einer praktikablen Strategie
– Almut Schilling: a BIT more or less… Zum konservatorischen Umgang mit dem digitalen kulturellen Erbe – ein Versuch zu best practice
– Regina Höllinger / Gabriela Krist / Barbara Eisenhardt: Verändert und verunreinigt. Entscheidungen zur Erhaltung von Gebrauchsspuren an einem Seidenkleid aus der Modesammlung des Wien Museums
– Andreas Hartl / Christa Hofmann / Kyujin Ahn / Ute Henniges / Kristina Druceikaite / Anje Potthast: Behandlungswege für Grünspan-Pigmente auf Papier
– Johanna Wilk / Gabriele Krist: Entscheidungsprozesse in der Sammlungspflege. 5000 Objekte in drei Jahren.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 31.03.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 26.02.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 10.02.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Kunstwissenschaftliche Auswertung von Gemäldeuntersuchungen

Kunstwissenschaftliche Auswertung von Gemäldeuntersuchungen

Johannes Taubert:

Zur kunstwissenschaftlichen Auswertung von naturwissenschaftlichen Gemäldeuntersuchungen

2003. 210 S. 87 Abb. Br.

Eine Methode, die Befunde der technischen Untersuchung – Farbquerschnitte, Röntgenbilder und Infrarot-Photographien – als materielle Spuren des Schaffensprozesses der Maler und der Geschichte des Gemäldes zu interpretieren.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Retusche von Tafel- und Leinwandgemälden

Retusche von Tafel- und Leinwandgemälden

Eva Ortner:

Die Retusche von Tafel- und Leinwandgemälden

Diskussion zur Methodik

2003. 104 S. 29 Farbabb. Br.

Das Thema Retusche wird theoretisch-methodisch erläutert, wobei die terminologischen und systematischen Probleme der Retuschetheorie vorgestellt werden.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Current Technical Challenges

Current Technical Challenges

A. Barros D'Sa / L. Bone / R. Clarricoates / H. Dowding (Eds.):

Current Technical Challenges in the Conservation of Painting

2015. 126 S. 12 s/w- u. 47 Farbabb. Br.

A variety of topics: consolidants and flake laying; the possible use of sports injury tape as a temporary means of support during structural conservation treatments; rigid inserts to stretchers to reduce vibrations; auxiliary supports for modern paintings; the problem of softening and weeping paints in modern works of art and methods of treatment; wet surface cleaning treatments for contemporary paintings; and ethical considerations when dealing with conceptual artists' wishes.

45,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Wann stirbt ein Kunstwerk?

Wann stirbt ein Kunstwerk?

Angela Matyssek (Hrsg.):

Wann stirbt ein Kunstwerk?

Konservierungen des Originalen in der Gegenwartskunst

2010. 176 S. 45 Abb. Kt.

Wann und wie "stirbt" ein Kunstwerk? Wann werden Objekte als noch zu erhalten angesehen? Jede Bewahrung ist mit Eingriffen in das Objekt verbunden, die aber paradoxerweise weder Material noch Ästhetik verändern dürfen. Mit welchen Abwägungen, Gewinnen und Verlusten werden Kunstwerke erhalten?

22,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Restaurierungsethik

Restaurierungsethik

Katrin Janis:

Restaurierungsethik

im Kontext von Wissenschaft und Praxis

2005. 232 S. Paperback.

Ethische Maximen werden für restauratorische Entscheidungen wichtiger. Hier wird eine Ortsbestimmung der Ethik innerhalb der Konservierungs- und Restaurierungswissenschaft versucht.

34,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Erhaltung des kulturellen Erbes

Erhaltung des kulturellen Erbes

DIN-Taschenbuch 409

Erhaltung des kulturellen Erbes

2014. 364 S. Br.

Die 17 DIN-EN-Normen sind im Originaltext abgedruckt und enthalten folgende Festlegungen: Allgemeine Terminologie, Materialanalytik und Konservierungsmethoden, Umwelteinflüsse und Klimamessung, Transport- und Verpackungsverfahren, Beleuchtung, Schauvitrinen und Schaudepots, Zustandserhebung und Bericht für bewegliches und gebautes Kulturerbe. Beigefügt ist die Technische Spezifikation DIN CEN/TS 16163:2014-07 (DIN SPEC 11524), die Leitlinien und Verfahren zur Beleuchtung von Innenausstellungen festlegt.

88,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER