Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen
Bild vergrößern

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 317-6B
Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Katharina Walch-von Miller:

Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Fallstudien und Erfahrungen aus der restauratorischen Praxis
Vorwort von Dr. Johann Koller; Glossar und kommentierte Bibliographie von Ursula Haller

2003. 104 S. 42 s/w u. 34 Farbabb. Br.

Mitte der 80er Jahre stellte der amerikanische Biochemiker und Restaurator Prof. Richard Wolbers neue Methoden zur Oberflächenreinigung bzw. -abnahme vor. Seit dieser Zeit finden sie zunehmend Anwendung – werden aber auch von Restauratoren und Naturwissenschaftlern immer wieder kontrovers diskutiert.
In diesem Band werden anhand von praktischen Fallbeispielen die Systeme der wässrigen Seifen und der Lösungsmittelgele kritisch untersucht. Sie erfahren, welche Kriterien für oder gegen den Einsatz sprechen, welche Applikations- und Abnahmetechniken es gibt und wie die Wirkungsmechanismen sind.
Die Fallstudien werden durch ein Glossar ergänzt, in dem die einschlägigen Fachbegriffe enthalten sind. Es enthält allgemeinverständliche Erläuterungen über chemische und physikalische Grundbegriffe, über Lackgattungen, Harzseifen oder Lösemittelgele sowie deren Bestandteile.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 17.11.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 12.11.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 23.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 16.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 11.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Holzschädlinge an Kulturgütern erkennen und bekämpfen

Holzschädlinge an Kulturgütern erkennen und bekämpfen

Hans-Peter Sutter:

Holzschädlinge an Kulturgütern erkennen und bekämpfen

Handbuch für Denkmalpfleger, Restauratoren, Konservatoren, Architekten und Holzfachleute

2003. 166 S. Zahlr. Abb. 4. überarb. u erw. Aufl. Gebunden.

Das Standardwerk zur Identifizierung der wichtigsten Holzzerstörer mit Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung.

49,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

Richard Wolbers:

Die Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

2010. 214 S. Zahlr. Abb. Kt.

Dieses Buch ist ein Destillat aus praktischen Erfahrungen bei der Erstellung von Reinigungskonzepten für diverse Objekte.

45,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Möbelrestaurierung

Möbelrestaurierung

Katharina von Miller:

Die Möbelrestaurierung in der Denkmalpflege

Entwicklung – Bewahrung – Realität

2015. 488 S. Zahlr. teils farb. Abb. Br.

Die Auswertung schriftlicher Zeitdokumente erlaubt eine Analyse charakteristischer Zeitströmungen auf dem Gebiet der Möbelrestaurierung. Ergänzt durch restauratorische Beobachtungen und naturwissenschaftliche Untersuchungen lassen sich damit beispielsweise der Beginn, der Höhepunkt oder auch der Niedergang bestimmter Materialien und Techniken zurückverfolgen.

49,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Färben des Holzes

Färben des Holzes

Hans Michaelsen / Ralf Buchholz:

Vom Färben des Holzes

Holzbeizen von der Antike bis in die Gegenwart
Literatur · Geschichte · Technologie · Rekonstruktion · 2000 Rezepturen.

2009. 571 S. 680 Abb., davon 418 farbig, mit CD-ROM. 2. erw. Aufl. Gebunden.

89,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Holzschädlinge

Holzschädlinge

Klaus Kempe:

Holzschädlinge

Vermeiden · Erkennen · Bekämpfen

2009. 184 S. 372 Abb., 6 Tafeln. 4. überarb. u. erw. Aufl. Gebunden.

Die Zerstörung von Holzkonstruktionen durch Pilze und Insekten wird verständlich behandelt. Dazu erhält man wertvolle Hilfe bei Problemen und für die angemessene Bekämpfung. Der Autor bezieht sich auf die DIN 68800, deren Teil 4 in Deutschland die Bekämpfung regelt.

49,80 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Stilhandbuch

Stilhandbuch

Ernst Rettelbusch:

Stilhandbuch

Ornamentik, Möbel, Innenausbau von den ältesten Zeiten bis zum Jugendstil

2007. 320 S. 148 Abb. 14. Aufl. Gebunden.

Die einheitliche Umsetzung von charakteristischen Formen und Ornamenten in den Zeichnungen macht das Kennzeichnende der einzelnen Epochen visuell verständlich. Als Beispielsammlung hat das Stilhandbuch seine grundlegende Bedeutung bewahrt.

25,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER