Cleaning Painted Surfaces

45,00 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 324-6
Cleaning Painted Surfaces

Richard Wolbers:

Cleaning Painted Surfaces

Aqueous Methods

2000. 208 S. Zahlr. Abb. Paperback.

Contributes significantly to the selection of appropriate and controllable cleaning methods for varnished and unvarnished paint surfaces. It is a distillation of practical experience over many years in formulating a cleaning treatment for a given object.
While the case histories describes nineteenth- and twentieth-century paintings and furniture exclusively, and may emphasise the cleaning of never-varnished surfaces to an extent unusual in some conservators' experience, the general principles are applicable to the surface cleaning of both traditional and modern paint media. These, in fact, may be found on sculptures, ethnographic materials, and even textile and papern supports, as well as on paintings, gilded surfaces and furniture. Aqueous methods are certainly worth considering for those surfaces which cannot be cleaned safely by the more traditional methods based on the use of solvents.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 12.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 20.03.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Kunstwissenschaftliche Auswertung von Gemäldeuntersuchungen

Kunstwissenschaftliche Auswertung von Gemäldeuntersuchungen

Johannes Taubert:

Zur kunstwissenschaftlichen Auswertung von naturwissenschaftlichen Gemäldeuntersuchungen

2003. 210 S. 87 Abb. Br.

Eine Methode, die Befunde der technischen Untersuchung – Farbquerschnitte, Röntgenbilder und Infrarot-Photographien – als materielle Spuren des Schaffensprozesses der Maler und der Geschichte des Gemäldes zu interpretieren.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Retusche von Tafel- und Leinwandgemälden

Retusche von Tafel- und Leinwandgemälden

Eva Ortner:

Die Retusche von Tafel- und Leinwandgemälden

Diskussion zur Methodik

2003. 104 S. 29 Farbabb. Br.

Das Thema Retusche wird theoretisch-methodisch erläutert, wobei die terminologischen und systematischen Probleme der Retuschetheorie vorgestellt werden.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Katharina Walch-von Miller:

Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Fallstudien und Erfahrungen aus der restauratorischen Praxis – Vorwort von Dr. Johann Koller; Glossar und kommentierte Bibliographie von Ursula Haller

2003. 104 S. 42 s/w u. 34 Farbabb. Br.

An Fallbeispielen werden die Systeme der wässrigen Seifen und der Lösungsmittelgele kritisch untersucht. Sie erfahren, welche Kriterien für oder gegen den Einsatz sprechen sowie die Applikations- und Abnahmetechniken.

19,80 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
PUR Facts

PUR Facts

Thea von Oosten:

PUR Facts

Conservation of Polyurethane Foam in Art and Design

2011. 128 S. Zahlr. Abb. u. Tab. Br.

Describes the various consolidation agents with an emphasis on their influence on the visual, textural and chemical properties of treated PUR foams. The treatment with the light stabilisation system prevents new foams from degradation and cures old brittle foam.

45,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Wann stirbt ein Kunstwerk?

Wann stirbt ein Kunstwerk?

Angela Matyssek (Hrsg.):

Wann stirbt ein Kunstwerk?

Konservierungen des Originalen in der Gegenwartskunst

2010. 176 S. 45 Abb. Kt.

Wann und wie "stirbt" ein Kunstwerk? Wann werden Objekte als noch zu erhalten angesehen? Jede Bewahrung ist mit Eingriffen in das Objekt verbunden, die aber paradoxerweise weder Material noch Ästhetik verändern dürfen. Mit welchen Abwägungen, Gewinnen und Verlusten werden Kunstwerke erhalten?

22,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

Richard Wolbers:

Die Reinigung von Malschichtoberflächen mit wässrigen Methoden

2010. 214 S. Zahlr. Abb. Kt.

Dieses Buch ist ein Destillat aus praktischen Erfahrungen bei der Erstellung von Reinigungskonzepten für diverse Objekte.

45,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER