Van Gogh at Work

Van Gogh at Work
Bild vergrößern

49,90 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8451-6A
Van Gogh at Work

Leo Jansen / Marije Vellekoop (Hrsg.):

Van Gogh at Work

Katalogbuch zur Ausstellung Amsterdam Van Gogh Museum 1.5.2013 bis Januar 2014

2013. 304 S. Ca. 350 Farbabb. Gebunden.

Vincent van Gogh (1853 -1890) gilt meist als autodidaktischer Künstler, der losgelöst von seinem Umfeld einen ganz eigenen Stil entwickelte. Neueste Forschungsergebnisse beweisen jedoch, wie sehr der Maler in seiner Zeit verwurzelt war. Er unterhielt einen regen Gedankenaustausch mit seinen Zeitgenossen und verwendete gängige künstlerische Zeichen- und Maltechniken.
Anhand von Entwurfsskizzen, Studien, Maluntensilien oder Detailaufnahmen restauratorischer Bildanalysen erläutern führende Experten die einzelnen Arbeitsschritte der Entstehung seiner Gemälde.
Vergleiche mit Werken anderer Meister offenbaren die Einflüsse auf van Gogh und verdeutlichen gleichzeitig seine ganz persönliche Handschrift.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 30.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 29.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 24.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 24.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 14.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Mediaeval Painters' Materials and Techniques

Mediaeval Painters' Materials and Techniques

Mark Clarke:

Mediaeval Painters' Materials and Techniques

The Montpellier Liber diversarium artium

2011. 352 S. Zahlr., teils farb. Abb. Br.

This long-overlooked manuscript provides a complete practical painting course: drawing, water-based tempera, oil and fresco. It includes painting on manuscripts, panels, sculptures and walls, but also painting on glass and ceramics. Instructions are given for the preparation of materials such as pigments and media, and also for their application and modelling, as well as for gilding and other useful techniques.

58,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Blue Pigments

Blue Pigments

Francois Delamare:

Blue Pigments

5000 years of Art and Industry

2013. 442 S. Zahlr. teils farb. Abb. Br.

The primary goal is to show how much ingenuity man has needed to employ in order to make blue materials. From Egyptian blue to copper phtalocyanine, ranging through Maya and Han blues, smalt, blue ashes, Prussian blue and artificial ultramarine, we cannot help but be in awe of the variety of technical solutions found.

53,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Wann stirbt ein Kunstwerk?

Wann stirbt ein Kunstwerk?

Angela Matyssek (Hrsg.):

Wann stirbt ein Kunstwerk?

Konservierungen des Originalen in der Gegenwartskunst

2010. 176 S. 45 Abb. Kt.

Wann und wie "stirbt" ein Kunstwerk? Wann werden Objekte als noch zu erhalten angesehen? Jede Bewahrung ist mit Eingriffen in das Objekt verbunden, die aber paradoxerweise weder Material noch Ästhetik verändern dürfen. Mit welchen Abwägungen, Gewinnen und Verlusten werden Kunstwerke erhalten?

22,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Adhesives and Consolidants in Painting Conservation

Adhesives and Consolidants in Painting Conservation

Angelina Barros D'Sa / Lizzie Bone / Alexandra Gent (Eds.):

Adhesives and Consolidants in Painting Conservation

2012. 109 S. Zahlr. Farbabb. Br.

Adhesives and consolidants used in the conservation of paintings can have very varying properties at the time they are applied. Over time, and under differing conditions, some materials can present concerns for the conservator including brittleness, yellowing and discolouration and difficulty in removal.

39,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Conservation of Easel Paintings

Conservation of Easel Paintings

Joyce Hill Stoner / Rebecca Rushfield (Eds.):

Conservation of Easel Paintings

2012. 928 S. Zahlr. Abb. Gebunden.

An all-encompassing guide to necessary background knowledge in technical art history, artists' materials, scientific methods of examination and documentation, with sections that present varying approaches and methods for treatment, including consolidation, lining, cleaning, retouching, and varnishing.

298,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER