Dem Objekt genähert

Dem Objekt genähert
Bild vergrößern

9,95 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 7427-6A
Dem Objekt genähert

Fischer / Jeberien / Odvody / Scheibe:

Dem Objekt genähert

Konservierung und Restaurierung ungewöhnlicher kulturhistorischer Materialien

2011. 120 S. Ca. 110 Abb. Br.

Dem Objekt genähert · · im Kontext der Konservierung und Restaurierung bedeutet die Annäherung an historische Kulturgüter, diese in ihrer Komplexität zu durchdringen und doch die unterschiedlichen Informationsebenen nicht zu entkoppeln.
Für den Band IV der Berliner Beiträge zur Konservierung von Kulturgut und Grabungstechnik wurden solche Abschlußarbeiten der HTW Berlin / Studiengang Konservierung und Restaurierung / Grabungstechnik aufbereitet, die das Erschließen des historischen Kontextes und der naturwissenschaftlichen Erkenntnisse an eher ungewöhnlichen Materialien reflektieren. Hierbei wird sich auf ganz unterschiedlichen Ebenen der Ästhetik und der Bedeutungsebene, der Materialität und der Herstellung oder dem Gebrauch und dem Erhaltungszustand der Objekte genähert. So divers die Themen sind – allen Arbeiten gemeinsam ist, dass sie letztlich die Fülle der Informationen zu einem fundierten restauratorisch-konservatorischen Konzept zusammenführen.
Inhaltlich widmen sich die für diesen Band aufbereiteten Abschlußarbeiten diversen Themen. Es werden sowohl ethnologische und archäologische Objekte aus Pflanzenmaterialien (Birkenrindentasche, Mooszöpfe) als auch silikatisches und harzhaltiges Fundmaterial (Fayenceperlennetz, Bernsteinperlen) dargestellt. Die Arbeiten dokumentieren auch – da über einen Zeitraum von zehn Jahren erstellt – die Weiterentwicklung konservatorischer Grundsätze, die Rezeption unserer Profession und die fortschreitende Entwicklung von Hilfsmitteln sowie Analyseverfahren.
Dies macht den Band IV der Berliner Beiträge, über die reine Darstellung der Konservierung und Restaurierung an den sehr speziellen und einzigartigen Materialien hinausreichend, äußerst attraktiv.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 03.10.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 29.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 25.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 06.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 21.06.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Vitruv

Vitruv

E. Emmerling / St. Correll / A. Grüner / R. Kilian (Hrsg.):

Firmitas et Splendor. Vitruv und die Techniken des Wandekors

2014. 463 S. Zahlr. Fotos. Br.

Für die Rekonstruktion antiker Wandputze wurden Laboranalysen von Mörtelfragmenten aus Rom und Pompeji, die Erkenntnisse experimentell-archäologischer Workshops und philologischer Untersuchungen von Vitruvs "De architectura" sowie weiterer Traktate ausgewertet. Die Ergebnisse werden hier vorgestellt.

69,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Was wären wir ohne die Dinge!

Was wären wir ohne die Dinge!

Gerhard Eggert (Hrsg.):

Was wären wir ohne die Dinge!

Zum 25jährigen Jubiläum des Stuttgarter Studiengangs Objektrestaurierung

2013. 191 S. Zahlr. teils farb. Abb. Br.

Über die Pole Alterung und Dauerhaftigkeit, zwischen denen sich die Restaurierung bewegt. Der Tagungsband stellt die Arbeit des Studiengangs "Konservierung und Restaurierung von archäologischen, ethnologischen und kunsthandwerklichen Objekten" aus der Sicht der Lehrenden, Studierenden und Absolventen vor.

29,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Wet Wood Conservation

Wet Wood Conservation

Gerhard Eggert / Ingrid Stelzner (Eds.):

Wet Wood Conservation Colloquium

Extended Abstracts

2016. 85 S. s/w-Fotos u. Abb. Br.

Individual sessions were devoted to wetland archaeology in Baden-Württemberg, new materials and methods for conservation, conservation problems, and long term behaviour.

9,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Preventive Conservation

Preventive Conservation

Alexandra Jeberien / Matthias Knaut (Hrsg.):

Preventive Conservation

Berliner Beiträge zur Konservierung von Kulturgut und Grabungstechnik, Bd. II

2007. 64 S. 20 Abb. Br.

Die Umsetzung der Präventiven Konservierung im musealen und denkmalpflegerischen Bereich stand zur Diskussion. Der Schwerpunkt liegt auf den Strategien der Risikoanalyse und der Notfallplanung.

9,95 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Papier und Wasser

Papier und Wasser

Gerhard Banik / Irene Brückle:

Papier und Wasser

Ein Lehrbuch für Restauratoren, Konservierungswissenschaftler und Papiermacher

2015. XLIV, 681 S. Zahlr. teils farb. Abb. u. Tab., 1 DVD. Gebunden.

In 15 Kapiteln werden neben den verständlich aufbereiteten naturwissenschaftlichen Gesetzmäßigkeiten die Grundlagen der Papiertechnologie mit den wichtigsten Arbeitstechniken der Papierrestaurierung abgehandelt. Ergänzt wird es durch ein ausführliches Glossar sowie eine DVD mit Animationen und Videoclips.

96,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Konservierungswissenschaften und Restaurierung heute

Konservierungswissenschaften und Restaurierung heute

Krist / Griesser-Stermscheg (Hrsg.):

Konservierungswissenschaften und Restaurierung heute

Von Objekten, Gemälden, Textilien und Steinen – Konservierungswissenschaft, Restaurierung, Technologie

2010. 496 S. 64 Farbtafeln mit 120 Abb. Gebunden.

Eine repräsentative Auswahl an Diplomarbeiten, Dissertationen und Projektberichten am Institut für Konservierung und Restaurierung der Universität für angewandte Kunst Wien gibt Einblick in das faszinierende, breite Spektrum der sich immer stärker positionierenden Konservierungswissenschaften.

59,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER