Bilderrahmen des Klassizismus und der Romantik

Bilderrahmen des Klassizismus und der Romantik
Bild vergrößern

65,00 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 6380-6B
Bilderrahmen des Klassizismus und der Romantik

Sabine Spindler:

Bilderrahmen des Klassizismus und der Romantik

1780–1850

2007. 168 S. 200 Farbabb. Br.

Diese Publikation gibt erstmals einen Überblick über die verschiedenen Typen und Ornamente und über die ästhetischen Reize der Bilderrahmen jener Zeit. Anhand von mehr als 100 Gemälde- und Grafikrahmen werden die vielfältigen Strömungen dieser Zeit deutlich gemacht, die vom Frühklassizismus bis zum romantischen Historismus reichen.
Inhaltsverzeichnis: Frühklassizismus und Louis Seize; Hohlkehlen- und Ochsenaugenrahmen; Directoire und Empire; Biedermeier und Restauration; Neobarock und Neorokoko; Neogotik; Grafikrahmen; Materialien und Sonderformen; Zwischen Luxus- und Gebrauchsartikel: Rahmenherstellung um 1800; Rosetten, Palmetten, neogotische Drehstäbe: Bilderrahmen von Karl Friedrich Schinkel; Profile und Verbindungen; Rahmenmacher, Vergolder, Entwerfer

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 21.02.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 04.02.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 20.01.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Schränke und Kommoden 1650–1800 im GNM

Schränke und Kommoden 1650–1800 im GNM

Almuth Klein / Petra Krutisch:

Schränke und Kommoden 1650–1800 im Germanischen Nationalmuseum

Bestandskatalog. unter Mitarbeit von Martin Meyer und Frauke Schott. Beiträge von Martina Pall und Thomas Schindler

2015. 564 S. in 2 Bänden 868 meist farb. Abb. Gebunden.

Zweibändiger Katalog zur wertvollen Möbelsammlung des GNM mit regionaler wie nationaler Orientierung. Die umfangreichen wissenschaftlichen Forschungsergebnisse sind für Sammlungen im In- und Ausland von Interesse.

99,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Trockenreinigung von Lederoberflächen

Trockenreinigung von Lederoberflächen

Lisa Wilke:

Trockenreinigung zur Dekontamination von Lederoberflächen mit Schimmelpilzbefall

2016. 124 S. Zahlr. teils farb. Abb. u. Tab. Br.

Das Entfernen der Schimmelpilze und der Sporen ist wichtig für die Erhaltung der Objekte und auch für unsere Gesundheit. Diese Arbeit wertet Trockenreinigungsmittel erstmals systematisch für die Entfernung von Schimmelpilzen von Lederoberflächen aus. Übliche Praktiken der Sterilisation und Desinfektion werden diskutiert und durch ine Literaturübersicht zur Dekontamination von Objekten ergänzt. In mehreren Versuchen wird evaluiert, welches Trockenreinigungsmittel Schimmelpilze und deren Sporen am effektivsten entfernt. Diese Versuche werden mit einem ATP/AMP-Messgerät ausgeführt, ein schnell und einfach zu bedienendes Hilfsmittel, das die biologische Kontamination auf einer Oberfläche misst.

49,80 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Papier Linie Licht

Papier Linie Licht

Eva Glück / Irene Brückle / Eva-Maria Barkhofen (Hrsg.):

Papier Linie Licht
Paper Line Light

Konservierung von Architekturzeichnungen und Lichtpausen aus dem Hans-Scharoun-Archiv.
The Preservation of Architectural Drawings and Photoreproductions from the Hans-Scharoun-Archiv

2013. 159 S. Zahlr. Abb., 1 Faltblatt, Deutsch-Englisch Br.

5000 Architekturzeichnungen und Lichtpausen wurden untersucht, konserviert und digitalisiert. Das Buch stellt die Ergebnisse und Methoden detailliert vor, eine DVD zeigt die Techniken, die Bildtafel dient der Identifizierung von Lichtpausverfahren.

49,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER