Möbel, Holzobjekte

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 17 Artikeln) Seiten:  1  2  [nächste >>] 
Conservation of Wood Artifacts

Conservation of Wood Artifacts

Unger / Schniewind / Unger:

Conservation of Wood Artifacts

A Handbook

2001. XVII, 578 S. 69 Abb., 35 Tabellen. Gebunden.

Information on the history of wood conservation, on the structure and properties of wood, on organisms causing deterioration, on methods of diagnosis of wood condition, on materials and methods of wood preservation.

405,53 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Conservation of Wood Artifacts' bestellen Details

Firnis von matt bis glänzend

Firnis von matt bis glänzend

Amelie Menck-Schaa / Karin Schulte / Lena Reuber:

Firnis von matt bis glänzend

2008. 206 S. 41 Farb- u. 5 s/w Abb., zahlr. Diagramme. Kt.

Mit diesem Band werden drei ergiebige und weiterführende Diplomarbeiten zur Glanzsteuerung und Mattierung bei Firnissen vorgestellt.

24,90 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Firnis von matt bis glänzend' bestellen Details

Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Katharina Walch-von Miller:

Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen

Fallstudien und Erfahrungen aus der restauratorischen Praxis
Vorwort von Dr. Johann Koller; Glossar und kommentierte Bibliographie von Ursula Haller

2003. 104 S. 42 s/w u. 34 Farbabb. Br.

An Hand von praktischen Fallbeispielen werden die Systeme der wässrigen Seifen und der Lösungsmittelgele kritisch untersucht. Sie erfahren, welche Kriterien für oder gegen den Einsatz sprechen, welche Applikations- und Abnahmetechniken es gibt und wie die Wirkungsmechanismen sind.

19,80 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Lösemittelgele und Seifen zur Trennung von Überzügen' bestellen Details

Schränke und Kommoden 1650–1800 im GNM

Schränke und Kommoden 1650–1800 im GNM

Almuth Klein / Petra Krutisch:

Schränke und Kommoden 1650–1800 im Germanischen Nationalmuseum

Bestandskatalog. unter Mitarbeit von Martin Meyer und Frauke Schott. Beiträge von Martina Pall und Thomas Schindler

2015. 564 S. in 2 Bänden 868 meist farb. Abb. Gebunden.

Zweibändiger Katalog zur wertvollen Möbelsammlung des GNM mit regionaler wie nationaler Orientierung. Die umfangreichen wissenschaftlichen Forschungsergebnisse sind für Sammlungen im In- und Ausland von Interesse.

99,00 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Schränke und Kommoden 1650–1800 im GNM' bestellen Details

Baroque Furniture Boulle Technique

Baroque Furniture Boulle Technique

Bayerisches Nationalmuseum

Baroque Furniture in the Boulle Technique

Conservation, Science, History

2013. 184 S. Zahlr. Farbabb. Gebunden.

Production, conservation and contextualisation of furniture in the Boulle technique. Featuring contributions from international authorities this beautifully and richly illustrated volume relays the content of the presentations given and discussions had in the course of two days in a series of 19 scholarly essays. This wide-ranging survey of objects decorated with Boulle marquetry from Southern Germany, Austria and France exposes this much overlooked area of furniture history to new light.

39,00 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Baroque Furniture Boulle Technique' bestellen Details

East Asian Cabinets

East Asian Cabinets

Gabriela Krist / Elfriede Iby (Hrsg.):

Investigation and Conservation of East Asian Cabinets in Imperial Residences (1700–1900)

Lacquerware and Porcelain. Conference 2013 Postprints

2015. 264 S. Zahlr. Farb- u. s/w-Abb. Br.

The international workshop on conservation of East Asian cabinets in imperial residences (1700-1900) marked the starting point for the FWF-funded research project on the East Asian cabinets in Schönbrunn palace.

39,00 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'East Asian Cabinets' bestellen Details

Möbelrestaurierung

Möbelrestaurierung

Katharina von Miller:

Die Möbelrestaurierung in der Denkmalpflege

Entwicklung – Bewahrung – Realität

2015. 488 S. Zahlr. teils farb. Abb. Br.

Die Auswertung schriftlicher Zeitdokumente erlaubt eine Analyse charakteristischer Zeitströmungen auf dem Gebiet der Möbelrestaurierung. Ergänzt durch restauratorische Beobachtungen und naturwissenschaftliche Untersuchungen lassen sich damit beispielsweise der Beginn, der Höhepunkt oder auch der Niedergang bestimmter Materialien und Techniken zurückverfolgen.

49,90 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Möbelrestaurierung' bestellen Details

Zeichenmappe Johannes Klinckerfuss

Zeichenmappe Johannes Klinckerfuss

Wolfgang Wiese:

Die Zeichenmappe des Ebenisten Johannes Klinckerfuss
(1770–1831)

Möbelzeichnungen des Empire und Biedermeier

2013. Ca. 240 S. Ca. 240 meist farb. Abb. Gebunden.

Die 186 Blätter stellen ein breites Spektrum kunsthandwerklichen Schaffens der Empire- und Biedermeierzeit dar und zeigen das gestalterische Vermögen der Kunstschreinerei zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Mit Hilfe der Zeichnungen und Entwürfe lassen sich viele Möbel aus württembergischen Schlössern und Museen, aber auch aus Privatbesitz identifizieren und möbelgeschichtlich bestimmen.

49,95 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Zeichenmappe Johannes Klinckerfuss' bestellen Details

Stilhandbuch

Stilhandbuch

Ernst Rettelbusch:

Stilhandbuch

Ornamentik, Möbel, Innenausbau von den ältesten Zeiten bis zum Jugendstil

2007. 320 S. 148 Abb. 14. Aufl. Gebunden.

Die einheitliche Umsetzung von charakteristischen Formen und Ornamenten in den Zeichnungen macht das Kennzeichnende der einzelnen Epochen visuell verständlich. Als Beispielsammlung hat das Stilhandbuch seine grundlegende Bedeutung bewahrt.

25,00 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Stilhandbuch' bestellen Details

Goldglanz und Silberpracht

Goldglanz und Silberpracht

Wolfgang Steiner:

Goldglanz und Silberpracht

Hinterglasmalerei aus vier Jahrhunderten. Mit Beiträgen von Simone Bretz und Julia Quandt

2016. 256 S. 304 Farbabb. Gebunden.

Der ohnehin schon glatten, glänzenden Oberfläche des Glases verleihen Gold und Silber zusätzlichen Glanz und eine besondere Tiefe. Der Einsatz von Gold und Silber hinter Glas war daher äußerst vielfältig. Über die Gestaltung von Bildern im engeren Sinne hinaus, nutzte man diese Techniken auch als Zierde für Rahmen, Kunstmöbel, Gefäße oder Schmuckanhänger.

34,90 EUR

( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand )

1 x 'Goldglanz und Silberpracht' bestellen Details

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 17 Artikeln) Seiten:  1  2  [nächste >>] 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER