Sammlungsgut in Sicherheit

Sammlungsgut in Sicherheit
Bild vergrößern

78,00 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 813-6
Sammlungsgut in Sicherheit

Günter S. Hilbert:

Sammlungsgut in Sicherheit

Beleuchtung und Lichtschutz
Klimatisierung
Schadstoffprävention
Schädlingsbekämpfung
Sicherungstechnik
Brandschutz
Gefahrenmanagement

2002. 576 S. 263 Abb., 62 Tabellen. 3. vollständig überarb. u. erw. Aufl. Gebunden.

Das Standardwerk für den praktischen Museumsbetrieb! Wichtige Stichworte sind u.a. neue Lichtsysteme, Ausstellungsbeleuchtung, natürlicher Luftaustausch, Kontrolle der Luftqualität, Reinlufttechnik für Vitrinen, Inertisierung brandgefährdeter Bereiche … Noch stärker als bisher wird das Handbuch dem Anspruch nach Sicherheit für Sammlungsgut gerecht.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 13.10.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 12.10.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 31.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 16.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 21.05.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Technologische Studien 9/10

Technologische Studien 9/10

Kunsthist. Museum Wien (Hrsg.):

Technologische Studien

Konservierung – Restaurierung – Forschung – Technologie · Band 9/10 Sonderband Depot

2013. 260 S. Zahlr., teils farb. Abb. Br.

Beiträge zur Errichtung eines kostenoptimierten Kunstdepots unter Einhaltung zeitgemäßer Standards, zu Lagertechnikplanung, Transport, Schädlingsmanagement, Depotverwaltung mit Barcode und zum Monitoring von (Luft-)Schadstoffen als Werkzeug der Präventiven Konservierung.

38,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Schädlingsmanagement

Schädlingsmanagement

David Pinniger / Bill Landsberger / Adrian Meyer / Pascal Querner:

Handbuch Integriertes Schädlingsmanagement in Museen, Archiven und historischen Gebäuden

Illustriert von Annette Townsend

2016. Ca. 176 S. 150 meist farb. Abb. Br.

Das Handbuch bietet den Verantwortlichen in Museen und Archiven das ideale Rüstzeug, um ein IPM-Programm erfolgreich aufzubauen und langfristig durchzuführen. Die Verfahren setzen auf Prävention und Quarantäne.

49,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

Koller / Knall (Schriftleitung):

Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

2009. 232 S. Zahlr. Abb. u. Tab. Kt.

Repräsentative Beispiele und Projekte zum Stand der Dokumentationsmethoden in Österreich. Dabei gehen die meisten Beiträge auf prinzipielle Grenzen und Fragen ein. Behandelt werden "Fassaden und Räume", "Wandmalerei und Stuck" und "Steinbauten und -skulpturen".

36,40 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Umweltbedingte Pigmentveränderungen

Umweltbedingte Pigmentveränderungen

Brandenbg. Landesamt f. Denkmalpfl./Archäolog. Landesmus. (Hrsg.):

Umweltbedingte Pigmentveränderungen an mittelalterlichen Wandmalereien

Beiträge des 3. Konservierungswissenschaftlichen Kolloquiums in Berlin/Brandenburg am 13. und 14. November 2009 in Potsdam und Ziesar

2010. 112 S. Zahlr., meist farb. Abb. Br.

Durch restauratorische und naturwissenschaftliche Untersuchungen ließen sich die chemischen Abläufe bei wesentlichen Pigmentveränderungen ermitteln.

24,80 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Spätgotische Retabelkunst

Spätgotische Retabelkunst

Landesamt für Denkmalpflege Sachsen (Hrsg.):

Forschungen zur spätgotischen Retabelkunst Arbeitsheft 25 des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen (LfD)

2017. 156 S. Zahlr. teils farb. Abb. Br. ca.

Einige dieser spätgotischen Retabeln sind vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen und dessen Partnern in den letzten beiden Jahrzehnten erforscht, untersucht und aufwendig restauriert worden.

15,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Wettlauf mit der Vergänglichkeit

Wettlauf mit der Vergänglichkeit

Jutta Göpfrich / Nina Frankenhauser / Katharina Mackert:

Wettlauf mit der Vergänglichkeit
A Race against Transience

2012. 156 S. Zahlr., teils farb. Abb. Br.

Anhand von 20 Fallbeispielen berichten die Restauratoren des Deutschen Ledermuseums von Ihrer Tätigkeit. Gleichzeitig wird auf die Herausforderung, die das Material Leder für den Restaurator darstellt, eingegangen und aktuelle Erkenntnisse vorgestellt.

25,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER