Tabu Depot

Tabu Depot
Bild vergrößern

19,90 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8594-6A
Tabu Depot

Martina Griesser-Stermscheg:

Tabu Depot

Das Museumsdepot in Geschichte und Gegenwart

2013. 150 S. Ca. 30 s/w-Abb. Br.

Die Geschichte des Museumsdepots ist eine bisher ungeschriebene; dabei ist es eine, die uns alle angeht – die Geschichte des kollektiven Versuchs, unsere Welt der Dinge, und damit verbundene Werte und Bedeutungszuschreibungen, für künftige Generationen an einem verborgenen Ort zu bewahren. Heute lagern etwa 90 Prozent der musealen Sammlungen im Depot. Im öffentlichen Interesse steht jedoch das, was öffentlich sichtbar ist. Das Depot ist somit meist Tabu.
Zum Inhalt: Wann, wo und warum entstanden Museumsdepots? Worin besteht die theoretische Kritik am nicht-öffentlichen Deponieren, an der Beschränkungsmacht der Institution Museum? Welche Ansätze der Rechtfertigung gibt es aus Sicht der Museumspraxis? Mit welchen Herausforderungen sehen sich Depot-Verantwortliche heute konfrontiert?

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 20.03.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 03.03.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 15.02.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 30.01.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 15.01.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Kunst unterwegs

Kunst unterwegs

ÖRV – Österreichischer Restauratorenverband (Hrsg.):

Kunst unterwegs

23. Tagung des Österreichischen Restauratorenverbandes 2012

2013. 138 S. Zahlr. Abb. Br.

Zahlreiche Beiträge zum Transport, zur Lagerung und zur Restaurierung von Kunstobjekten.

29,95 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Depots

Depots

Wolfgang Stäbler / Alexander Wießmann (Hrsg.):

Gut aufgehoben

Museumsdepots planen und betreiben

2015. 288 S. 166 meist farb. Abb. Br.

Vermittelt praxisgerecht die Grundlagen für die Aufbewahrung von Museumsgut und zeigt beispielhafte Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen auf.

24,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Erhaltung des kulturellen Erbes

Erhaltung des kulturellen Erbes

DIN-Taschenbuch 409

Erhaltung des kulturellen Erbes

2014. 364 S. Br.

Die 17 DIN-EN-Normen sind im Originaltext abgedruckt und enthalten folgende Festlegungen: Allgemeine Terminologie, Materialanalytik und Konservierungsmethoden, Umwelteinflüsse und Klimamessung, Transport- und Verpackungsverfahren, Beleuchtung, Schauvitrinen und Schaudepots, Zustandserhebung und Bericht für bewegliches und gebautes Kulturerbe. Beigefügt ist die Technische Spezifikation DIN CEN/TS 16163:2014-07 (DIN SPEC 11524), die Leitlinien und Verfahren zur Beleuchtung von Innenausstellungen festlegt.

88,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Kontaminiert – Dekontaminiert

Kontaminiert – Dekontaminiert

Matthias Pfeil (Hrsg.):

Kontaminiert – Dekontaminiert

Strategien zur Behandlung biozidbelastetet Ausstattungen

2017. 146 S. Zahlr. teil farb. Abb. Br.

Eine Tagung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege im Oktober 2014 widmete sich den Themen, die Entscheidungsgrundlagen für die Arbeit der Denkmalschützer liefern. Jetzt liegt der reich bebilderte Tagungsband vor.

15,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven

Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven

Alexandra Schieweck / Tunga Salthammer:

Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven

2013. Ca. 280 S. 2. vollst. überarb. Aufl., 15 Abb., zahlr. Tabellen. Br.

Ein Ratgeber und Nachschlagewerk zum Thema Luftschadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven. Er dient dem effektiven Schutz von Museumsmitarbeitern, Besuchern und Exponaten und bietet praxisbezogene Hilfestellungen für die Prävention und Sanierung an.

45,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Sammlungsgut in Sicherheit

Sammlungsgut in Sicherheit

Günter S. Hilbert:

Sammlungsgut in Sicherheit

Beleuchtung und Lichtschutz
Klimatisierung
Schadstoffprävention
Schädlingsbekämpfung
Sicherungstechnik
Brandschutz
Gefahrenmanagement

2002. 576 S. 263 Abb., 62 Tabellen. 3. vollständig überarb. u. erw. Aufl. Gebunden.

78,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER