Handbuch Buchverschluss und Buchbeschlag

Handbuch Buchverschluss und Buchbeschlag
Bild vergrößern

98,00 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 7763-6A
Handbuch Buchverschluss und Buchbeschlag

Georg Adler / Joachim Krauskopf:

Handbuch Buchverschluss und Buchbeschlag

Terminologie und Geschichte im deutschsprachigen Raum, in den Niederlanden und Italien vom Frühen Mittelalter bis in die Gegenwart

2010. 256 S. 169 techn. Zeichn., 923 Abb. Gebunden.

Das vorliegende Handbuch stellt eine Terminologie der Buchverschlüsse und Buchbeschläge vor, die eine eindeutige Kommunikation zwischen Einbandforschern, Bibliothekaren, Restauratoren, Sammlern und Antiquaren auf Grundlage exakt definierter Begriffe auch im internationalen Rahmen ermöglicht.
Basierend auf einer umfangreichen Datenbank entwickelt der Autor im ersten Teil des Buches eine Terminologie, die auf Konstruktion und Funktion des Buchverschlusses und Buchbeschlages beruht. Obwohl das charakteristische Element der Klassifikation auf einem funktionalen Aspekt basiert, gelingt es, gebräuchliche Fachbegriffe einzubeziehen. Eine alphanumerische Bezeichnung der Buchverschlüsse und Buchbeschläge, die in den Eingangskapiteln logisch entwickelt wird, dient einer vereinfachten Verständigung und verdichtet die Beschreibung zu einer Kurzformel. Eine Übersicht stellt in 33 technischen Zeichnungen die verschiedenen Verschlussarten vor, benennt und listet sie alphanumerisch auf. In weiteren 140 technischen Zeichnungen werden die verschiedenen Verschluss- und Beschlagtypen und ihre einzelnen Bestandteile erläutert. Vor jedem Eingangskapitel listet Georg Adler die verschiedenen Begriffe für den folgenden Buchverschluss und Buchbeschlag, die in der Literatur zu finden sind, auf und belegt so indirekt die bisherige Mehrdeutigkeit der Benennung. Er verweist bei jedem vorgestellten Typus auf die entsprechenden fotografischen Illustrationen und stellt damit eine Verbindung zum zweiten Teil des Buches her.
Dieser präsentiert Buchverschlüsse und Buchbeschläge aus dem deutschsprachigen Raum, den Niederlanden und Italien in über 750 Fotos, beschreibt sie ausführlich und ordnet sie den verschiedenen Epochen vom 8. bis zum 20. Jahrhundert zu. Die Abbildungen zeigen sowohl typische Beispiele als auch regionale Besonderheiten und Einzelexemplare. Mehrere Anhänge vervollständigen das Handbuch und steigern seinen praktischen Nutzen. Verschiedene Übersichten zeigen die Verschlusstypen und die Formen auf.
Eine weitere Übersicht stellt die ein geführten neuen Fachtermini neben die bisher verwandten Begriffe aus der Literatur und nennt die niederländischen, englischen, französischen und italienischen Äquivalente. Für die praktische Arbeit mit diesem Handbuch ist die Beschreibung der Anwendung der alphanumerischen Kennzeichnung bei der systematischen Erfassung und Dokumentation eines Buches von großem Wert.
Die Beschreibung, wie das Handbuch bei der Bestimmung verloren gegangener Buchbeschläge und Buchschließen eingesetzt werden kann, zeigt im Rückschluss auf, wie wichtig Buchbeschläge und Buchverschlüsse als Indizien für die Bestimmung historisch wertvoller Bucheinbände sind. Das vorliegende "Handbuch Buchverschluss und Buchbeschlag" schließt im Bereich der Einbandkunde eine wichtige Lücke.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 18.04.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 14.03.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Papier und Wasser

Papier und Wasser

Gerhard Banik / Irene Brückle:

Papier und Wasser

Ein Lehrbuch für Restauratoren, Konservierungswissenschaftler und Papiermacher

2015. XLIV, 681 S. Zahlr. teils farb. Abb. u. Tab., 1 DVD. Gebunden.

In 15 Kapiteln werden neben den verständlich aufbereiteten naturwissenschaftlichen Gesetzmäßigkeiten die Grundlagen der Papiertechnologie mit den wichtigsten Arbeitstechniken der Papierrestaurierung abgehandelt. Ergänzt wird es durch ein ausführliches Glossar sowie eine DVD mit Animationen und Videoclips.

96,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Papier Linie Licht

Papier Linie Licht

Eva Glück / Irene Brückle / Eva-Maria Barkhofen (Hrsg.):

Papier Linie Licht
Paper Line Light

Konservierung von Architekturzeichnungen und Lichtpausen aus dem Hans-Scharoun-Archiv.
The Preservation of Architectural Drawings and Photoreproductions from the Hans-Scharoun-Archiv

2013. 159 S. Zahlr. Abb., 1 Faltblatt, Deutsch-Englisch Br.

5000 Architekturzeichnungen und Lichtpausen wurden untersucht, konserviert und digitalisiert. Das Buch stellt die Ergebnisse und Methoden detailliert vor, eine DVD zeigt die Techniken, die Bildtafel dient der Identifizierung von Lichtpausverfahren.

49,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Research in Book and Paper Conservation in Europe

Research in Book and Paper Conservation in Europe

Patricia Engel (Hrsg.)

Research in Book and Paper Conservation in Europe

A State of the Art

2009. 328 S. Kt.

An overview of research in book and paper conservation-restoration in Europe through a summary of articles published in that field. It illustrates the richness and variety of results in research involved in and needed for the daily practical work with books, prints, drawings and other works of art on paper.

25,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Untersuchung des Trocknungsverhaltens von Papier

Untersuchung des Trocknungsverhaltens von Papier

Meike Mentjes:

Untersuchung des Trocknungsverhaltens von Papier bei der Anwendung von Trocknungstechniken aus der Papierrestaurierung

Konstruktion und Anwendung des Karibari-Trocknungspaneels

2006. 196 S. 135 s/w, 11 Farbabb., 16 Tabellen. Br.

Beschreibt die fernöstlichen Arbeitstechniken zur Papiertrocknung unter Verwendung des Karibari-Trocknungspaneels und den Bau eines Paneels. Auch europäischen Arbeitstechniken werden abschließend erläutert und kritisch bewertet.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Formengeschichte europäischer Kleidung

Formengeschichte europäischer Kleidung

Annemarie Bönsch:

Formengeschichte europäischer Kleidung

2011. 373 S. 273 teils farb. Abb., 2. Aufl. Kt.

Übersichtliche Darstellung der Formengeschichte der europäischen Kleidung mit einer Einführung in den jeweiligen kostümgeschichtlichen Hintergrund. Mit repräsentativen Bildbeispielen und ausgewählter Literatur.

39,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Grabungsleitfaden

Grabungsleitfaden

Johanna Sigl / Claus Vetterling (Hrsg.):

Grabungsleitfaden

2012. 160 S. 31 meist farb. Abb. Br.

Der Grabungsleitfaden bietet einen Überblick der wichtigsten Techniken, aber auch Tricks und Kniffe der Feldarbeit. Es ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis, ein handlicher Begleiter für die Arbeit im Gelände.

19,99 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER