Papier und Wasser

Papier und Wasser
Bild vergrößern

96,00 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8487-6A
Papier und Wasser

Gerhard Banik / Irene Brückle:

Papier und Wasser

Ein Lehrbuch für Restauratoren, Konservierungswissenschaftler und Papiermacher

2015. XLIV, 681 S. Zahlr. teils farb. Abb. u. Tab., 1 DVD. Gebunden.

Das 2011 erschienene und 2013 vom American Institute for Conserveration ausgezeichnete Lehrbuch "Paper and Water – a Guide forConservators" liegt nun auch in deutscher Übersetzung vor. Damit soll die fachliche Kommunikation in der Konservierungswissenschaft im deutschen Sprachraum auf eine breitere Basis gestellt werden. Der Bedarf an einer Übersetzung des Buches ergab sich vor allem in der Schwierigkeit, eine korrekte und einheitliche Terminologie zu vermitteln, wenn die dafür notwendige Information nicht in deutscher Sprache vorliegt.
Die deutsche Fassung des Lehrbuchs stellt im Wesentlichen eine exakte Übersetzung der überarbeiteten zweiten englischen Auflage dar, die in Kürze bei Taylor & Francis in Oxford erscheinen wird. Für die deutsche Fassung wurden die Kapitel 1, 13, 14 und 15 geringfügig umgestellt und durch rezente Literatur ergänzt, sowie Anhänge und Glossar überarbeitet. Außerdem wurde ein zusätzlichesKapitel hinzugefügt, in dem die Möglichkeiten und Grenzen der analytischen Charakterisierung von Cellulose und Papier vorgestellt und die Aussagefähigkeit der dargestellten Methoden detailliert erläutert werden.
Das Buch ist für RestauratorInnen und KonserverungswissenschaftlerInnen konzipiert sowie auch für PapiermacherInnen, die für Restaurierung und Bestandserhaltung normgerechte Papier- und Kartonmaterialien erzeugen.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 04.10.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 05.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 19.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 06.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 21.02.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Restauratorenblätter 30: Kunst

Restauratorenblätter 30: Kunst

Koller / Knall (Schriftleitung):

Restauratorenblätter 30: Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und ihre Erhaltung

2012. Ca. 230 S. Zahlr. Abb. u. Tab. Kt.

Ausbildung und Forschung – Raumkunst und Wandmalerei – Malerei und Materialbilder – Objektkunst und Installation – Neue Medien.

38,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Colours

Colours

Victoria Finlay:

Colours

Die Geschichte der Farben

2015. Ca. 128 S. 165 Farbabb. Gebunden.


– Bietet Hintergrundinformationen zu Farbe in Geschichte, Wissenschaft und Kunst
– Attraktiv illustriert mit Kunstwerken aus dem J. Paul Getty Museum
– Mit unterhaltsamen Anekdoten.

24,95 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Was wären wir ohne die Dinge!

Was wären wir ohne die Dinge!

Gerhard Eggert (Hrsg.):

Was wären wir ohne die Dinge!

Zum 25jährigen Jubiläum des Stuttgarter Studiengangs Objektrestaurierung

2013. 191 S. Zahlr. teils farb. Abb. Br.

Über die Pole Alterung und Dauerhaftigkeit, zwischen denen sich die Restaurierung bewegt. Der Tagungsband stellt die Arbeit des Studiengangs "Konservierung und Restaurierung von archäologischen, ethnologischen und kunsthandwerklichen Objekten" aus der Sicht der Lehrenden, Studierenden und Absolventen vor.

29,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Wet Wood Conservation

Wet Wood Conservation

Gerhard Eggert / Ingrid Stelzner (Eds.):

Wet Wood Conservation Colloquium

Extended Abstracts

2016. 85 S. s/w-Fotos u. Abb. Br.

Individual sessions were devoted to wetland archaeology in Baden-Württemberg, new materials and methods for conservation, conservation problems, and long term behaviour.

9,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Preventive Conservation

Preventive Conservation

Alexandra Jeberien / Matthias Knaut (Hrsg.):

Preventive Conservation

Berliner Beiträge zur Konservierung von Kulturgut und Grabungstechnik, Bd. II

2007. 64 S. 20 Abb. Br.

Die Umsetzung der Präventiven Konservierung im musealen und denkmalpflegerischen Bereich stand zur Diskussion. Der Schwerpunkt liegt auf den Strategien der Risikoanalyse und der Notfallplanung.

9,95 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Dem Objekt genähert

Dem Objekt genähert

Fischer / Jeberien / Odvody / Scheibe:

Dem Objekt genähert

Konservierung und Restaurierung ungewöhnlicher kulturhistorischer Materialien

2011. 120 S. Ca. 110 Abb. Br.

Es werden ethnologische und archäologische Objekte aus Pflanzenmaterialien wie auch silikatisches und harzhaltiges Fundmaterial dargestellt.

9,95 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER