Kalk in der Denkmalpflege

Kalk in der Denkmalpflege
Bild vergrößern

13,90 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8105-6A
Kalk in der Denkmalpflege

Kalk in der Denkmalpflege

Inhalte – Projekte – Dokumentationen

2016. 112 S. Zahlr. Abb., Nachdruck. Br.

Kalk als Bindemittel in der Restaurierung oder denkmalpflegerischen Praxis ist eines der am häufigsten und vielfältigsten eingesetzten und gleichzeitig kontrovers diskutierten Materialien im Umgang mit historischer Substanz. Das Wissen über die Materialeigenschaften und das Alterungsverhalten von Kalk sowie die historischen Techniken und ihre Anwendung sind deshalb für alle in der praktischen Denkmalpflege Tätigen von großer Bedeutung.
Der Band veröffentlicht die Beiträge der zusammen mit der Fachgruppe Kirchenmaler veranstalteten Tagungen im Schloss Nymphenburg in München im Jahr 2009 und im ehemaligen Benediktinerkloster in Thierhaupten 2010. Die Spannweite reicht von der unterschiedlichen Verwendung des Materials in Architektur und Bildender Kunst im Laufe der Jahrtausende, über seine chemisch-physikalischen Eigenschaften, die Verarbeitungstechnik bis hin zu aktuellen Anwendungsmöglichkeiten in der Denkmalpflege.
Kritische Überlegungen zu den spezifischen Eigenschaften nachgestellter historischer Kalke und moderner Ersatzprodukte in Hinblick auf Nachhaltigkeit und baugeschichtlicher Relevanz finden sich ebenso wie Berichte aus der Praxis von positiven und negativen Erfahrungen im Umgang mit dem Material.
Die Tradierung empirischen Materialwissens und historischer Fertigkeiten dient der Pflege und fachgerechten Erhaltung von Baudenkmälern. Nur die praktische Erfahrung der Kirchenmaler und Restauratoren im Handwerk und ihr verantwortungsvoller Umgang mit Material und Denkmal ermöglichen eine langfristige Qualitätssicherung.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 13.10.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 12.10.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 29.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 13.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 01.08.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Taschenatlas Naturstein

Taschenatlas Naturstein

Detlev Hill:

Taschenatlas Naturstein

Über 300 Steinsorten im Porträt

2008. 192 S. 325 Farbabb. Paperback.

Über 300 Natursteine in Wort und Bild nach gängigen Handelsnamen sortiert finden Sie in diesem Taschenatlas: mit Infos zu Herkunft, petrographischer Zuordnung, optischen Merkmalen und gesteinstechnischen Eigenschaften. Einfache Symbole ermöglichen eine schnelle Charakterisierung der Gesteine bezüglich Einsatzbereich, Farbschwankungen, Lieferfähigkeit und Preisniveau.

9,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Lehm- und Kalkputze

Lehm- und Kalkputze

Irmela Fromme / Uta Herz:

Lehm- und Kalkputze

Mörtel herstellen, Wände verputzen, Oberflächen gestalten

2012. 158 S. Zahlr. Farbabb. Gebunden.

Zeigt detailliert, welcher Putzaufbau sinnvoll ist und wie die Lehm- und Kalkputzmörtel hergestellt und verarbeitet werden. Ebenso die Behandlung und Pflege sowie das Gestalten der Putzflächen durch Strukturieren, Glätten, Farbgebung und Schmuckelemente.

36,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Natursteinsanierung Stuttgart 2017

Natursteinsanierung Stuttgart 2017

Gabriele Patitz / Gabriele Grassegger / Otto Wölbert (Hrsg.):

Natursteinsanierung Stuttgart 2017

Neue Natursteinrestaurierungsergebnisse und messtechnische Erfassungen sowie Sanierungsbeispiele

2017. 132 S. Zahlr. teils farb. Abb. Br.

Auch in diesem Tagungsband stehen wieder Natursteinbauwerke und deren Erhaltung im Mittelpunkt. An verschiedenen Objekten wird gezeigt, wie wichtig solide Planungen und Voruntersuchungen für eine gelungene Ausführung sind.

24,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Erhaltung von Marmorskulpturen

Erhaltung von Marmorskulpturen

Brandenburg. Landesamt f. Denkmalpflege u. Archäolog. Landesmuseum:

Erhaltung von Marmorskulpturen unter mitteleuropäischen Umweltbedingungen

Beiträge des 8. Konservierungswissenschaftlichen Kolloquiums in Berlin/Brandenburg am 17. Oktober 2014 in Potsdam

2015. 148 S. Zahlr. meist farb. Abb. Br.

Wie kann Marmor langfristig erhalten werden? Welche zerstörungsfreien Messmethoden gibt es? Nahezu alle am Beispiel der Marmorskulpturen dargestellten Erhaltungsprobleme sind auch bei anderen Material- und Objektgruppen zu finden und weisen damit über die auf Marmor gefassten Aspekte hinaus.

29,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Sanierung historischer Stadtmauern

Sanierung historischer Stadtmauern

Christine H. Bauer / Gabriele Patitz (Hrsg.):

Sanierung historischer Stadtmauern

Planung, Ausführung, Wartung & Pflege

2016. 156 S. Zahlr. teils farb. Abb. u. Tab. Br.

Überblick über den aktuellen Wissensstand, neue Forschungsergebnisse und Ausführungsbeispiele in der Praxis; u.a. die Darstellung verschiedener Methoden und Verfahren zur Bestandserfassung und Dokumentation als Grundlage für Standsicherheitsnachweise und Sanierungsplanungen.

35,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Algen und Pilze

Algen und Pilze

Paul Raschle / Roland Büchli:

Algen und Pilze an Fassaden

Ursachen und Vermeidung

2015. 109 S. Zahlr., meist. farb. Abb., Diagramme und Tab. Gebunden.

Anhand von ausgewählten Beispielen werden die Ursachen aufgezeigt, insbesondere die biologischen und bauphysikalischen Gründe und Maßnahmen sowie Strategien zu Instandsetzung und Unterhalt werden beschrieben.

34,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER