Stuckmarmor und Raumgestaltung

Stuckmarmor und Raumgestaltung
Bild vergrößern

19,90 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8426-6A
Stuckmarmor und Raumgestaltung

Eva Maier:

Stuckmarmor und Raumgestaltung

Johann Michael Feichtmayrs Stuckmarmorausstattungen sakraler Innenräume und deren Bedeutung

2012. 200 S. Zahlr., teils farb. Abb. Br.

Trotz seiner epochalen Bedeutung wurde der Werkstoff Stuckmarmor in der kunsthistorischen Forschung noch nicht umfassend gewürdigt. Während der Fokus bisher auf der gestalterisch-ästhetischen Komponente von Stuckmarmorausstattungen lag, besteht heute auch ein gesteigertes Interesse an der aufwendigen und virtuosen Herstellungstechnik dieser Marmorimitation sowie an restauratorischen Aspekten. Darüber hinaus sind Überlegungen zur Ikonographie der Stuckmarmorausstattungen bei der Betrachtung der Raumgestaltung als Ganzes von großer Bedeutung.
Eva Maier verbindet die kunsthistorische Untersuchung mit Fragen zu Material und Technik. Dabei bietet sich das Stuckmarmorwerk des Wessobrunner Stuckators Johann Michael Feichtmayr wegen seiner Qualität besonders an: Die Analyse einiger Hauptwerke wie des Dießener Marienmünsters, der Benediktinerabteikirche Münsterschwarzach oder der Wallfahrtskirche St. Anna in Haigerloch macht deutlich, wie nachhaltig der Stuckmarmor den Raumeindruck der barocken Kirchen prägt.

Kundenrezensionen:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Stukkateur und Gipser

Stukkateur und Gipser

Alfred Bohnagen:

Der Stukkateur und Gipser

Reprint der Originalausgabe Leipzig 1914

2012. 208 S. 125 Abb., 20 Tafeln. Gebunden.

Das Werk wendet sich an alle, die mit Gips zu tun haben – Bau- und Kunsthandwerker ebenso wie Künstler und Gestalter. Von der Materialkunde und den Werkzeugen der Stukkateure, Modelleure, Estrichleger und Rabitzputzer über die Stil- und Formenkunde, das Modellieren und die Gießformen reicht das Spektrum bis zu den Verwendungsweisen des Gipses in der Werkstatt und am Bau. Dabei werden auch besondere Techniken wie die Herstellung von Kunstmarmor oder sogenannter falscher Terrakotten berücksichtigt. Zahlreiche Praxistipps zur Pflege, Erhaltung und Reparatur von Gipsobjekten und ein ausführliches Sachregister runden die Darstellung ab.

19,90 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Putz und Stuck

Putz und Stuck

Josef Maier:

Putz und Stuck

Materialien – Anwendungstechniken – Restaurierung

2007. 376 S. Zahlr. meist farbige Abb. Gebunden.

Schritt für Schritt wird das Vorgehen bei der Putzsanierung beschrieben: von der Untersuchung des Altputzes über das Ablösen von Beschichtungen und die Schadensbehebung bis hin zur Restaurierung und Erneuerung an der Fassade und im Innenraum. Ausführlich werden auch die Herstellung und Restaurierung von Stuckzierrat behandelt.

49,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Vitruv

Vitruv

E. Emmerling / St. Correll / A. Grüner / R. Kilian (Hrsg.):

Firmitas et Splendor. Vitruv und die Techniken des Wandekors

2014. 463 S. Zahlr. Fotos. Br.

Für die Rekonstruktion antiker Wandputze wurden Laboranalysen von Mörtelfragmenten aus Rom und Pompeji, die Erkenntnisse experimentell-archäologischer Workshops und philologischer Untersuchungen von Vitruvs "De architectura" sowie weiterer Traktate ausgewertet. Die Ergebnisse werden hier vorgestellt.

69,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

Koller / Knall (Schriftleitung):

Restauratorenblätter 28: Dokumentation in der Baurestaurierung

2009. 232 S. Zahlr. Abb. u. Tab. Kt.

Repräsentative Beispiele und Projekte zum Stand der Dokumentationsmethoden in Österreich. Dabei gehen die meisten Beiträge auf prinzipielle Grenzen und Fragen ein. Behandelt werden "Fassaden und Räume", "Wandmalerei und Stuck" und "Steinbauten und -skulpturen".

36,40 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Edelputze und Steinputze

Edelputze und Steinputze

Bettina Lietz / Sven Wallasch / Werner Koch (Hrsg.):

Edelputze und Steinputze Fassadengestaltungen des 19. und 20. Jahrhunderts

mit farbigem Trockenmörtel.
Ein Forschungsprojekt des Instituts für Bauforschung und Bauerhaltung der Fachhochschule Potsdam

2015. Ca. 152 S. Zahlr. Farbfotos u. Tab. Br.

Der Schwerpunkt dieser Publikation liegt auf der Zusammensetzung von Edel- und Steinputzen und der Entwicklung geeigneter Mörtelrezepturen für die Reparatur und Ergänzung schadhafter Edel- und Steinputzfassaden. Damit liegen wertvolle Erfahrungswerte für Lösungen und Strategien zur Erhaltung und Sanierung vor.

25,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Stuck in Deutschland

Stuck in Deutschland

Barbara Rinn-Kupka:

Stuck in Deutschland

Von der Frühgeschichte bis in die Gegenwart

(Erscheint im Herbst 2017)
2017. Ca. 208 S. Ca. 100 Abb. Br. ca.

Dieses Überblickswerk stellt Stuck als künstlerisches Material vor. Es bietet eine anschauliche Einführung in die Geschichte des Werkstoffs sowie Informationen zu den wichtigsten Techniken und Vertretern. Eine Fülle von Beispielen zeigen die große Bandbreite der Verwendung wie der Gestaltungsmöglichkeiten von Stuck und gibt Hinweise zu Einschätzung und Datierung.

29,95 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER