ZKK – Ausland für VDR-Mitglieder

ZKK – Ausland für VDR-Mitglieder
Bild vergrößern

78,80 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: Z 46-6
ZKK – Ausland für VDR-Mitglieder

ZKK – Zeitschrift für Kunsttechnologie und Konservierung

Erscheint 2-mal jährl. Je Heft ca. 200 S. mit zahlr. teils farbigen Abb., Mindest- laufzeit f. Abo: 2 Ausg. (kündbar 4 Wochen z. Halbjahresende). Jahresabo Ausland für VDR-Mitglieder (inkl. Versandk.).Ca.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 20.05.2019
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 05.10.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 06.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 04.09.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 27.07.2018
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Authenticity in Transition

Authenticity in Transition

Erma Hermens / Frances Robertson (Eds.):

Authenticity in Transition Changing Practises in Art Making and Conservation

2016. 205 S. Zahlr. teils farb. Abb. u. Fotos Br.

The papers examine the topic through many mediums including artists' viewpoints, the ephemeral nature of materials, historical perspective. The volume especially focuses on the problems caused by a shifting concept of authenticity to the conservation of artworks and conservation ethics.

55,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Umgang mit Kunst im öffentlichen Raum

Umgang mit Kunst im öffentlichen Raum

Kristina Herbst / Andreas Buder:

Zum Umgang mit Kunst im öffentlichen Raum

Ein Leitfaden

2013. 70 S. 64 Farbabb. Br.

Den mit der Pflege und Erhaltung betrauten Institutionen soll der Einstieg in die Problematik und die Entscheidungsfindung beim Erhalt der Werke erleichtert werden, indem sie ein wissenschaftlich abgesichertes Handlungsschema angeboten bekommen, ergänzt zahlreiche illustrierte Fallbeispiele.

19,80 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Färben des Holzes

Färben des Holzes

Hans Michaelsen / Ralf Buchholz:

Vom Färben des Holzes

Holzbeizen von der Antike bis in die Gegenwart
Literatur · Geschichte · Technologie · Rekonstruktion · 2000 Rezepturen

2009. 571 S. 680 Abb., davon 418 farbig, mit CD-ROM. 2. erw. Aufl. Gebunden.

Die Erfassung von ca. 200 Quellenschriften zur Beiztechnologie führte zu einer einzigartigen Sammlung von über 2000 Rezepturen zum Beizen und Färben von Holz, Elfenbein, Knochen, Horn und Stroh.

89,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Handbuch der Oberflächenreinigung. 6. Auflage (Druckversion)

Handbuch der Oberflächenreinigung. 6. Auflage (Druckversion)

Paul-Bernhard Eipper (Hrsg.):

Handbuch der Oberflächenreinigung. 6. Auflage (Druckversion)

(Erscheint im Dez. 2017)
2017. 966 S. in 2 Bänden, über 1200 Farbabb., fast 60 AutorInnen

Geeignete Tenside und ungeeignete Fertigprodukte in der Restaurierung – Biogener Befall und Oberflächenreinigung – Präventive Konservierung, Gebäudereinigung – Öl- und Acrylfarboberflächen – Skulpturen und Holz – Fotografien – Textilien – Tierpräparate – Leder und Urushi – Papier und Pergament, Pastelle – Archäologisches Kunsthandwerk – Glas, Email, Porzellan, poröse Irdenware, Metalle, Wachs, Kork, Arbeiten aus Vogelfedern, Bernstein, Perlen und Perlmutt, Elfenbein, Schildpatt, Horn, Stroharbeiten – Gips, Terrakotta, Stein und Wandmalerei – Kunststoffe, Latex

160,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Temperamalerei

Temperamalerei

Eva Reinkowski-Häfner:

Die Entdeckung der Temperamalerei im 19. Jahrundert

Erforschung, Anwendung und Weiterentwicklung einer historischen Maltechnik

2015. Ca. 304 S. Ca. 140 Abb. Gebunden.

Überblick über die Maltechnikforschung und die Malpraxis des 19. Jahrhunderts und Zugang zur Materialität der Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

69,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)
Zwei Schauben aus dem Bayerischen Nationalmuseum München

Zwei Schauben aus dem Bayerischen Nationalmuseum München

Johannes Pietsch:

Zwei Schauben aus dem Bayerischen Nationalmuseum München

Ein Beitrag zur Kostümforschung

2004. 116 S. 37 Farb- u. 16 s/w Abb., 2 Tabellen, 24 Tafeln mit Schnittzeichnungen. Br.

Beitrag zur Kostümgeschichte mit Schwerpunkt technologische Details und Herstellungsweisen. Die Schnittabnahme wurde in zahlreichen Zeichnungen festgehalten.

5,00 EUR ( zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand)

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER