Naturstein in der Kulturlandschaft

Naturstein in der Kulturlandschaft
Bild vergrößern

49,95 EUR

zzgl. Versandkosten bei Auslandsversand

Art.Nr.: L 8613-5A
Naturstein in der Kulturlandschaft

Siegfried Siegesmund / Rolf Snethlage:

Naturstein in der Kulturlandschaft

2013. 368 S. Zahlr. Farbabb. Gebunden.

Denkmallandschaft und Kulturlandschaft sind zwei Antipoden der von Menschen gestalteten Umwelt. Die Verwendung von Naturstein hat beide Bereiche maßgeblich geprägt. Nicht nur großartige Denkmäler gehören zu den Zeugnissen des Kulturschaffens, sondern auch zahllose, eher unscheinbare Flurdenkmäler oder technische Zweckbauten, die das Erscheinungsbild der uns vertrauten Kulturlandschaft bestimmen: Gedenksteine, Wegkreuze, Grenzsteine, Weinbergsmauern, Kanäle, Brücken, Straßen.
Die historischen Zeugnisse der Kulturlandschaft sind nicht nur bewunderungswürdige Bauten aus Stein, sie bilden auch Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten und sind unverzichtbar für die Bewahrung der Biodiversität. Naturschutz und Denkmalschutz arbeiten hier bei der Erhaltung der Denkmäler Hand in Hand.
Der Band zum Kolloquium "Naturstein als Element der Kulturlandschaft" macht die Bedeutung von Naturstein nicht nur in Fachkreisen, sondern auch in der interessierten Öffentlichkeit bekannt und soll zu mehr Forschung in diesem Bereich anregen.

Kundenrezensionen:

Bewertung schreiben

Dieser Artikel wurde am Montag, 06. November 2017 zuletzt bearbeitet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Atelier Benad: Seminare

Promuseo

Messe denkmal

PHOTOLIFTER