Kulturerbejahr an der FH;P

Der Studiengang Konservierung und Restaurierung in Potsdam (FH;P) bietet im Kulturerbejahr besondere Termine an. Sie reichen von einem Tag der offenen Tür (6. Juni), der Vorstellungen von Restaurierungsprojekten aus Potsdam und Berlin (20. Juli) bis zum Tag der Restaurierung mit Vorträgen und Vorführungen auf dem FHP-Campus (14. Oktober).

Studieren kann man in Potsdam im Fachbereich Stadt|Bau|Kultur in den vier Studienrichtungen Holz, Metall, Stein und Wandmalerei. Der programmatische Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Baudenkmalpflege, schließt aber auch den musealen Bereich mit ein. Der direkte Kontakt am Campus zu den Baufachberufen Architektur und Bauingenieurwesen der Hochschule ist gegeben. Optimale Rahmenbedingungen bieten aber auch die umliegenden Baudenkmale und Museen der reichen Kulturlandschaft Brandenburgs und Berlins.

 

Aktuelles

Förderung

Studium

Institutionen

Tagungsberichte

Fachbeiträge

Firmen
und Produkte

Restauratoren-Infos als PDF-Dateien

Weitere Webseiten

Sonstiges